DSC_0165-COLLAGE

Zeitplanung der Fingerhaus Hausbau Wochen

Mit großen Schritten nähert sich unser großer Tag der Hausstellung . Die letzten Tage wurde viel geplant, gesprochen, gekauft und organisiert. Die Hausstellung unseres FingerHaus steht kurz bevor

Mit unserem Bauleiter von FingerHaus haben wir gemeinsam die Baustelle besichtigt und die Details zur Hausstellung erhalten. DaDSC_0200 wir ja ein paar Eigenleistungen erbringen müssen,  war insbesondere die Zeitplanung wichtig für uns. Seit ein paar Tagen kennen wir nun auch den offiziellen Hausstellungstermin.

Es wird der 10.02.2016 werden !!

Zeitplanung Gewerke

Basierend auf diesem Meilenstein konnten wir dann schon mal wpid-wp-1453487069018.jpegeinen groben Zeitplan für die folgenden Monate festlegen und
unsere weiteren Gewerke planen.

Direkt nach der Hausstellung dürfen wir auch schon mit dem sogenannten Ausbaupaket 1 loslegen. Darin sind u.a. die Verplankung der Decken enthalten.

Vorher wollen wir noch Netzwerk- und Audiokabel verlegen, sowie unser Homematic/Rolloprojekt starten.

Zu all diesen Gewerken haben wir dann auch gleich die nötigen Materialen geordert. Was man hat, hat man.

Interessant war dann auch die Planung der Folge-Gewerke die wiederum von FingerHaus erfolgen müssen, so z.B. Heizung und Estrich. So entsteht für uns zumindest schon mal ein grober Zeitplan, mit dem wir gut arbeiten können und auf das großes Ziel Umzug hinarbeiten können

Der Keller ist beigeschüttet

Währenddessen waren auch unsere Erdarbeiter wieder fleißig und haben den Regen- und Kanalanschluss vorgenommen, sowie unseren Keller beigeschüttet. Das sorgt bei uns Bauherren für viel Freude, da nun auch dieses Gewerk endlich zum Abschluss kommt.

Nun können (Auch aufgrund der guten Witterung ) als nächstes die Statdwerke Dreieich loslegen und noch fristgerecht und vor der Hausstellung den Hausanschluss in den Keller legen.

Derzeit sind wir mit unserer Planung also voll im Soll und können uns weiterhin echt glücklich schätzen, das es so gut läuft. Wir hoffen und sind guter Dinge, das es so bleibt –  Auch in den anstehenden Hausbau Wochen…

Kommentar verfassen